Schlagwort-Archive: stammtisch

hamburg-blogger-great-again

Hamburg Blogger sind mehr als ein Stammtisch

Die Hamburg Blogger haben einenregelmäßigen Stammtisch. Aber sie sind mehr, als ein Stammtisch. Sie sind ein Netzwerk und Anlaufstelle für Fragen aller Art. Wir hatten beim letzten Treffen im Generator Hamburg Besuch aus der Wirtschaft. Die Digitalisierung ist in aller Munde, aber noch nicht in aller Köpfe. Vor allem nicht in den Köpfen der Entscheider. Das wurde deutlich, als unsere Gäste mit großen Augen und offenen Ohren all die Dinge vernahmen, die in der Blogosphäre abgehen. (Kleine Eigenwerbung: Klick!) Doch Hamburger sind ja freundlich und hilfsbereit. Und Hamburg Blogger sowieso. Also gab es Tipps und Ratschläge im Kilopack und in freundlicher Atmo. Das wwird sich wohl noch weiter drehen. Das Feedback aus der Wirtschaft war begeistert…

Inzwischen treffen sich die Hamburg Blogger auch außerhalb der monatlichen Stammtische, um gemeinsame Projekte zu pflegen oder einfach mal nur einen Kaffee zu trinken.

Ach, noch etwas: EIner der Hamburg Blogger organisiert gerade via Twitter das TwAlster-Grillen. Denn Blogger sind auch Twitterer. Nähere Infos bitte hier abrufen!

twalstergrillen-jan-verwandelbar

Advertisements
emma lacht blogparade hausmann immobilien hamburg

Der Blogger Stammtisch Hamburg im Frühherbst 2015

Blogger Stammtisch Hamburg Frühherbst 2015

Das Doodle hat gesprochen:

Der Blogger Stammtisch Hamburg Frühherbst 2015

findet statt am 20.10.15 um 19:00 Uhr.

Auf vielfachen Wunsch wieder an einem zentralen Ort. Unser derzeitiges Blogger Headquarter íst das Max&Consorten, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt:

max und consorten karte

Anmeldungen nehmen wir gern über unser Doodle entgegen: http://t.co/94lKYgdaWF

Foto by @emmalacht 😉 Dankeschön!

Hamburger Twitter #fumpen

Blogger Stamntisch Hamburg ganz kreatief unterwegs!

Hamburger Blogger

Kinners, wat haben wir gelacht! Es war ein schöner Abend – auch wenn die Runde kleiner als erwartet war. Nun, gegen krank sein tun kann man nicht wirklich was machen. Gegen Tütelichkeit schon. Da gibts es diese Dinger, die haben so Kästchen oder Spalten und Linien. Die sind so organisiert, das ein Tag, eine Woche, ein Monat reinpasst. Es nennt sich tun Kalender. So sieht das aus:

google kalender bild suche

Und da schreibt man rein, wann was wo warum und mit wem ist. Einige haben das wohl vertütelt. Nunja. Wir haben uns jedenfalls prächtig amüsiert. Und der @finalarter brachte es auf den Tweet:

So sieht das aus. Und dann kam die @mutterchaos auf den Gedanken, dem ganzen einen Häschtäg zu verpassen. Nach kurzer intensiver Diskussion entstand die Idee, #fumphh zu nehmen. Da steckt einiges an…

Ursprünglichen Post anzeigen 95 weitere Wörter

Hamburger Blogger Stammtisch

Für die Blogger-Kollegen und Freunde hier zur wohlwollenden Kenntnisnahme. Nach kurzer Anlauf-Phase haben wir nun das zweite Treffen des Hamburger Blogger Stammtischs. Alle Infos dazu findet ihr hier: http://bloggerhamburg.wordpress.com/

hamburger schreibmaschinen museum by abendfarben

Für Interessenten: Anmeldung bitte über das Doodle hier: Klick!