Schlagwort-Archive: geburtstag

Online-PR für das Unternehmernetzwerk Hamburg Süd

Als Online-PR-Agentur für den Mittelstand machen wir selbstverständlich auch PR in eigener Sache. Als Mitgründer des Unternehmernetzwerkes Hamburg-Süd vor einem Jahr engagieren wir uns in einem Netzwerk der besonderen Art. Bezahlt wird mit Engagement und Leidenschaft. Der Lohn sind Synergien, gemeinsame Projekte und neue Kunden. Und zum 1. Geburtstag des Unternehmernetzwerkes präsentiert es sich mit einem spannenden Vortrag. Besuchen Sie unsere neue Internetseite http://unternehmernetzwerk-hamburg.com/ und melden Sie sich zu unserem Treffen am 29.02.12 an. Unter Veranstaltungen finden Sie die Details dazu. Wir freuen uns, auch Sie dort begrüßen zu können. Geheimtipp: Die Agentur Abendfarben hat noch zwei Karten…

Ihr Tom Köhler

100 Jahre Flughafen Hamburg

Ein Wochenende lang feiert der Hamburger Airport seinen 100. Geburtstag.

Über den Wolken ...

Am 10.01.11 war es soweit: Der älteste, noch an seinem Platz befindliche Flughafen Deutschlands erreichte seinen runden Geburtstag. Doch eine Feier bei Schnee und Eis macht keine Freude. Also verlegte man die Party auf den 24. und 25.09.2011. Heute landet 13:40 Uhr ein A380 der Fluglinie EMIRATES. Ein Ereignis, welches sicherlich zahlreiche Besucher anlocken wird. Infos zum Geburtstagsjahr finden Sie hier: http://www.100-jahre-hamburg-airport.de/

Geburtstag Flughafen Hamburg Start

Eine schöne Auswahl alter Bilder vom Werden und Wachsen des Airports finden Sie hier. Rund um den Flughafen führt ein Wander- und Radweg. Eine Tour, die Blicke auf das Rollfeld und die Start- / Landebahnen erlaubt. Absolut empfehlenswert. (Die Bilder wurden freundlich zur Verfügung gestellt von Rexer Final Art. Danke!)

100 Jahre Geburstag: Alter Elbtunnel Hamburg

Alles Gute zum Geburtstag, du alte Röhre. Wie gern wir durch dich radeln, wenn´s in den Hafen geht! Als kleines Geburtstagsgeschenk einige Impressionen via Foto …

100 Jahre Elbtunnel Hamburg, Weströhre

Und Deine Aufzüge sind unsere treuen Transporter!

100 Jahre Elbtunnel Hamburg Aufzüge Landungsbrücken

… oder auf der anderen Seite:

100 Jahre Elbtunnel Hamburg Aufzüge Steinwerder

There is no better place – Seemannsclub DUCKDALBEN Hamburg

Seit 1986 gibt es einen besonderen Platz in Hamburg-Waltershof. Der international seamen´s club DUCKDALBEN. Er feierte am 13.08.2011 sein 25jähriges Bestehen. Und viele Menschen kamen gratulieren.

Blick auf den Waltershofer Hafen, Hamburg

Es fing in einer kleinen Baracke an, heute ist der Club mit seinen ehrenamtlichen Betreuern und den Angestellten um Jan Oltmanns und Anke Wibel eine Institution. Eine unglaubliche Zahl: Über 500.000 Seeleuten machten im vergangenen Vierteljahrhundert im Club fest.

Duckdalben - Club der Seeleute

Skype und Seelsorge

Kommunikation ist einer der wichtigsten Gründe, der Seefahrer aller Nationen bewegt, in die Zellmannstraße am Waltershofer Hafen zu kommen. Denn hier können sie mit ihrer Familie telefonieren oder E-Mails austauschen. Für den Transfer zwischen den Schiffen aus dem gesamten Hafengebiet sorgen Transporter, die von Ehrenamtlichen gefahren werden. Das Seemannsleben hat von seiner verklärten Sicht nicht mehr viel behalten. Der Job ist rau, oft wochenlang sind die Seeleute unterwegs – und das nicht immer zu den besten Konditionen. Die Weltwirtschaft verlangt den Tribut, und den müssen dann die Letzten in der „Nahrungskette“ zollen. Um ihnen das Gefühl des Geborgenseins zu geben, auch in persönlichen Krisen Rat zu geben, betreut der Club diese Menschen auch seelsorgerisch.

E-Mail und Skype im Duckdalben Hamburg

Hier zahlt man mit dem Ducky

Die vielen Hundert Besucher der zünftigen Geburtstagsfeier tauschten zum Beginn ihre Euros in den Ducky um. Eine eigene Währung ermöglicht den Gästen, alle Leistungen des Abends zu bezahlen. Freunde und Förderer hatten ein riesiges Buffet ermöglicht. Der Grill ließ seinen Duft über das Gelände ziehen und die zünftigen Jungs und Mädels am Zapfhahn hatten zu tun. Es trafen sich alte Bekannte, Förderer des Clubs und natürlich zahlreiche Seemänner. Die Sprache des Abends gab es nicht – es waren viele Sprachen, die über den Platz schwirrten.

Ducky, die Währung im seeman´s club

Ankerplatz im Strom der Zeit

Mit diesem Titel beginnt eine sehr emotionale Broschüre des DUCKDALBEN, herausgegeben zu seinem Jubiläum. Im Getriebe der Zeit, fern der Heimat und in einem fremden Land hat wohl jeder Mensch das Bedürfnis, einen Ankerplatz zu finden. Ein Ort, an dem Ruhe und Sicherheit dafür sorgen, wieder zu sich zu kommen. Herzlichen Glückwunsch, DUCKDALBEN, und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Wir sehen uns zum 50. – garantiert!

Ankerplatz im Hamburger Hafen