Hamburger Twitter #fumpen

Blogger Stamntisch Hamburg ganz kreatief unterwegs!

Hamburger Blogger

Kinners, wat haben wir gelacht! Es war ein schöner Abend – auch wenn die Runde kleiner als erwartet war. Nun, gegen krank sein tun kann man nicht wirklich was machen. Gegen Tütelichkeit schon. Da gibts es diese Dinger, die haben so Kästchen oder Spalten und Linien. Die sind so organisiert, das ein Tag, eine Woche, ein Monat reinpasst. Es nennt sich tun Kalender. So sieht das aus:

google kalender bild suche

Und da schreibt man rein, wann was wo warum und mit wem ist. Einige haben das wohl vertütelt. Nunja. Wir haben uns jedenfalls prächtig amüsiert. Und der @finalarter brachte es auf den Tweet:

So sieht das aus. Und dann kam die @mutterchaos auf den Gedanken, dem ganzen einen Häschtäg zu verpassen. Nach kurzer intensiver Diskussion entstand die Idee, #fumphh zu nehmen. Da steckt einiges an…

Ursprünglichen Post anzeigen 95 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s