Hamburger Hafen: HHLA erfolgreich, Marktanteile dazugewonnen

Wie der Pressedienst THB mitteilt, erwirtschaftete Die Hamburger Hafen- und Lagerhaus AG (HHLA) in 2011 ein Plus von 16 Prozent. Der Containerumschlag erhöhte sich um 25 Prozent, das entspricht 5,3 Millionen Standardcontainer. Trotz des langen Anfahrtweges für die Containerfrachter über die Elbe rechnet es sich wohl für die Reeder. Hamburg ist als Drehkreuz für Waren bestens geeignet. Land-, Fluss- und Schienentransport sind ab dem Hafen problemlos möglich. Das Herz der Stadt schlägt zwischen Terminals und Großlagern an der Elbe.

Hafen Hamburg Container-Terminal

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s