Windkraft entzweit Schleswig-Holstein und Hamburg

Nach der Ankündigung, sich für die europäische Leitmesse für Windenergie zu bewerben, horchten Politiker und Messe-Manager im nördlichen Bundesland auf. Schafften sie es doch über Jahre, die Windmesse in Husum zu einem Anlaufpunkt für Hersteller, Ausrüster und Interessenten aus der ganzen Welt zu machen. Nun die schlechte Nachricht für Husum: Hamburg bekam den Zuschlag. Was die Hansestadt freut, lässt im benachbarten Bundesland die Alarmglocken läuten. Eine Region, die neben Tourismus und Landwirtschaft dringend weitere Sektoren braucht, verlor gerade ein wichtiges Standbein der Wirtschaftsentwicklung. Ausführlich dazu ein Artikel hier. Der Traum http://husumwindenergy.com/content/de/ist wohl ausgeträumt. Schade.

Aus für die Windkraftmesse in Schelswig-Holstein

Advertisements

2 Gedanken zu „Windkraft entzweit Schleswig-Holstein und Hamburg

  1. Pingback: Windmesse: Hamburg oder Husum, das ist nicht mehr die Frage | Agentur Abendfarben

  2. Pingback: 52. Windstammtisch Hamburg – Branchentreff der Windenergie | Agentur Abendfarben Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s