3. Treffen Unternehmernetzwerk Hamburg-Süd

In der Journalistenschule habe ich gelernt, Übertreibungen zu meiden. Sie hinterlassen – meist unbewusst – einen faden Beigeschmack. Doch heute greife ich gern in die verstaubte Kiste mit den Megaworten!
Was für eine geniale, großartige, motivierende Veranstaltung heute Morgen stattfand, muss wirklich bombastisch gelobt werden. Die Teilnehmerzahlen des Unternehmernetzwerkes Hamburg-Süd gehen kontinuierlich nach oben. Wir konnten 13 Unternehmer begrüßen. Die Mischung stimmte, branchenbezogen und altersmäßig. Die Damen sind noch (!) etwas unterrepräsentiert, doch das wird sich noch ändern.
Eine entspannte Frühstückatmosphäre und intensivstes Netzwerken machten die 1,5 Stunden am Morgen zu einem Erlebnis. Weitersagen ist Netzwerk – getreu diesem Motto kamen Gäste von Mitgliedern des Netzwerkes und als Sensation ein Assekuradeur aus der entgegengesetzten Ecke Hamburgs. Er meldete sich nach dem Treffen über Xing bei mir und schrieb:
Hallo Tom, das war eine richtig tolle Veranstaltung. Nimmst Du mich als „Ausländer“ in die Einladungsliste auf???
Nun sehr gern und öffentlich will ich Dich, lieber Egon Jahn, weiter in unserer Gruppe willkommen heißen, auch wenn Du aus Norderstedt (!) zu uns reist. Ein größeres Lob können wir uns nicht wünschen, dass sich Mitglieder aus entfernteren Stadtteilen zu uns auf den Weg machen. Den zweiten Nichthamburger begrüßen wir auch in der Runde. Aus dem schönen Buchholz eilte Helmut Winterstein zu uns.
Wieder ist ein Erfolg aus der Gruppe zu melden. Thomas Reppe von der Firma GEMIDVIS3D und Kameramann Peter Gerulat arbeiteten zusammen. Thomas benötigte für die Präsentation seiner Arbeit einen Film, der auch im Internet gezeigt werden kann. Peter sprang kurzfristig ein, Problem gelöst, Auftrag für Peter – Synergien entstehen.
Wir freuen uns über die gute Performance der Gruppe, bereiten im Hintergrund noch einige Leckerlis vor. Doch das wird noch nicht verraten.
Eigentlich wollten wir noch eine Verlosung machen, da uns freundlicherweise von der Agentur Social Media München eine Freikarte zum Event am 23.02.11 am Dockland gesponsert wurde. Doch geziemt es sich nicht, in eine intensive Kommunikation einzugreifen, die schöne Atmosphäre zu zerstören.
Also haben Hans und ich unter gegenseitiger Aufsicht einen Gewinner gezogen, der a) noch bekanntgegeben wird, und b) die Freikarte zugestellt bekommt.
Wer sich noch zur Veranstaltung anmelden will, kann es gern hier tun:
http://de.amiando.com/SocialWebEvent_Hamburg.html?page=48380…

Bis zum nächsten Termin, den 23.02.11 um 08:15 Uhr verbleiben wir mit herzlichen Grüßen aus Hamburg-Süd!

Wer mag, folgt dem schon angelegten Twitter-Account auf http://twitter.com/#!/Netz_HH_Sued
oder nutzen Sie unsere neue Facebook-Gruppe, um sich zu vernetzen
http://www.facebook.com/home.php#!/home.php?sk=group_1739231…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s