WordPress-Themes für mobile Geräte

Die Mobilisierung schreitet mit Riesenschritten voran. Auf Smartphones, Tablets und Netbooks ist der User von heute unterwegs. Und sucht Antworten auf seine Fragen. Stellen Sie mit optimierten Themes von WordPress sicher, dass ihre Inhalte überall und vor allem mit allen Endgeräten gelesen werden können.

Schönheit ist relativ

Das Auge isst mit – so der Volksmund. Sicher ist da was dran. Doch sind Informationen wirklich gehaltvoller, wenn sie auf opulenten Seiten daherkommen? Sind Webseiten attraktiv, weil es so schön bunt ist? Und erfreuen sich auch die mobilen Nutzer daran? Probieren Sie es einfach aus. Lesen Sie Ihre Seite, Ihren Blog mit einem Smartphone oder einem Tablet, welches Ihnen ein freundlicher Mensch überlässt. Und? Wie schaut´s aus? Lesen Sie mehr dazu hier: SEO oder Design – Webseiten erfolgreicher machen.

Guter Spruch ist Goldes wert

Sie kennen den: „Man muss nicht alles wissen, aber man muss wissen, wo es steht.“ Schul- und Uni-Weisheiten gelten auch im Erwerbsleben. Deswegen verweisen wir gern auf das absolut lesenswerte Magazin t3n und seine Online-Ausgaben / -Newsletter. Dort erschien jüngst ein Hinweis auf WordPress-Themes mit Responsive Design (RD). Dieses RD beinhaltet eine Struktur von Webseiten, deren Navigation und anderer Elemente, die dynamisch agieren. Die Ausgabegeräte, also Smartphones oder Tablets, wünschen durch ihre Bildschirmgröße und den mobilen Download von Inhalten schnelle, schlanke Seiten. Dazu kommt, dass sich die Menüs und Strukturen der Geräte anpassen müssen – automatisch.

Optimierung, Plugins und Social-Dingens

Die mobilen Geräte verlangen auch einen vernünftigen Umgang mit Inhalten, dem Content Management. Noch einmal verweisen wir auf einen anderen Artikel bei t3n. Aus diesem stammt auch der Ausdruck „Social-Dingens“. Der Autor möge mir verzeihen, aber das Wording ist klasse! Doch zurück zum Artikel. Wichtige Handgriffe, die Sie als Nutzer eines WordPress-Blogs beachten müssen, sind übersichtlich aufgeführt. Denken Sie bei allen Bemühungen, Ihre Inhalte in das Netz zu bringen, stets daran: Die mobilen Geräte sind auf dem Vormarsch. Wenn Sie möchten, dass die mobile, netzaffine Leserschaft von Ihnen erfährt, beherzigen Sie diese Ratschläge. Frohes Schaffen!

About these ads

Schlagworte: , , , , , , ,

About abendfarben

Journalist, Fotograf, Netzwerker und Inhaber der Agentur Abendfarben in Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.348 Followern an